Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trainingstipp Tapering - Oft von Hobbysportlern vernachlässigt
20.09.2012, 15:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.2012 15:10 von Tom´s_Sportblog.)
Beitrag: #1
Trainingstipp Tapering - Oft von Hobbysportlern vernachlässigt
Tapering – Allgemein
Das Wort Tapering kommt aus dem Englischen und wird von to taper (zuspitzen) abgeleitet.
Tapering findet also, wie der Name schon sagt, kurz vor einem Wettkampf statt und wird je nach Sportart verschieden gestaltet.

Ein Marathonläufer trainiert ja ganz anders als ein Sprinter, daher differenziert sich hier auch das Tapering.

Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass beim Tapering eine Reduktion der Trainingsumfänge stattfindet, gezielte Trainingsreize gesetzt werden und parallel die Ernährung zur Depotfüllung (u. a. Carboloading) umgestellt wird.

Tapering – Funktion

Wie funktioniert Tapering überhaupt?

Ich bin selbst leidenschaftlicher Ausdauersportler und möchte daher auch für diese Zielgruppe (Marathon-, Halbmarathonläufer, Triathleten, Duathleten) das Thema näher erklären...

Mehr unter:
http://thomasbravo.wordpress.com/2012/09/20/tapering/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 





Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Laufforum.at - Lauftipp.at, die österreichische Laufcommunity | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum