Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sollte sich der Ruhepuls auf den Blutdruck auswirken
27.03.2017, 11:58
Beitrag: #1
sollte sich der Ruhepuls auf den Blutdruck auswirken
Meine Frage: besteht hier eine Verbindung?
Durch Trainingserfolg liegt mein Ruhepuls um die 60 (zT niedriger, bevor ich mit dem Training begonnen habe war er leicht erhöht)
Aber mein Blutdruck hat sich im letzten halben Jahr nicht verändert. Liegt keine Korrelation zwischen Puls und Blutdruck vor? Müsste der sich bei niedrigerem Ruhepuls nicht senken?

MfG L.F.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2017, 09:40
Beitrag: #2
RE: sollte sich der Ruhepuls auf den Blutdruck auswirken
Hallo L.F., der Blutdruck und der Puls fungieren getrennt voneinander. Beide profitieren jedoch vom Ausdauersport. Hier gibt es weitere Infos dazu: https://www.dred.com/at/hoher-blutdruck-...-puls.html
Freundlichen Gruß,
Susann
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2017, 13:29
Beitrag: #3
RE: sollte sich der Ruhepuls auf den Blutdruck auswirken
Der Puls misst sich im Schlagvolumen, der Blutdruck allerdings im Druck des Blutes auf die Gefäße.

Ich gebe spirited Recht Blutdruck und Ruhepuls fungieren getrennt voneinander in der Regel gibt es keine Korrelation.
Allerdings können sie sich gegenseitig beeinflussen, da der Puls sich sekundär auf eine Variable der Errechnung vom Blutdruck auswirkt.
So können beispielsweise bestimmte Medikament gegen zu hohen Blutdruck Herzrasen (Tachykardie) auslösen.
Der Vorteil von Sportlern liegt in dem gekräftigten Herzmuskel der durch ein erhöhtes Schlagvolumen einen niedrigeren Puls
(niedrigere Frequenz der Schläge - 'Impulse pro Minute') bedingt.
Quelle: https://www.blutdruckdaten.de/lexikon/bl...-puls.html

Sport hat keinen direkten Einfluss auf den Blutdruck. Durch eine gesunde Lebensweise (kein Rauchen, kein Alkohol, kaum Kochsalz) wird ein zu hoher Blutdruck gesenkt. Durch Sport kann Übergewicht abgebaut und die Lebensweise positiv verändert werden, weshalb Sport einen passiven Einfluss auf Blutdruck hat
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2017, 15:45
Beitrag: #4
RE: sollte sich der Ruhepuls auf den Blutdruck auswirken
Naja, also hat Sport ja doch direkten Einfluss auf den Blutdruck, oder?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 





Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Laufforum.at - Lauftipp.at, die österreichische Laufcommunity | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum